Archiv der Kategorie: MACROZAMIA

Macrozamia macdonnellii

Der Macrozamia macdonnellii wächst recht schnell! Im Juli letzten Jahres kam das erste Blatt, nun ist das 3. Blatt fast fertig.

macdonnellii_2015-12-09 14.02.55

Update 25.12.2015 – Mit einem Blatt ist der M. macdonnellii nicht zufrieden. Er schiebt noch ein zweites Blatt hinterher!

macdonnellii_2015-12-25 14.24.00

Update 30.12.2015 – Das Blatt entwickelt sich bisher auch sehr gut!

macdonnellii_2015-12-30 13.36.03

Update 6.1.2015 – Das neue Blatt entwickelt sich gut

macdonnellii_2016-01-06 15.16.42

Update 21.1.2016 – Super, das sich auch das 2. Blatt so gut entwickelt. Fleißiger, kleiner Kerl!

macd_2016-01-21 11.34.41

905 total views, no views today

Macrozamia serpentina

Ich habe drei gleiche Pflanzen hier stehen, aber nur eine Pflanze treibt ein neues Blatt. Diese Pflanze steht draußen und die zwei Pflanzen, bei denen sich nichts tut, stehen im Gewächshaus. Im nächsten Jahr werde ich mal testen, ob es mit dem Standort zusammenhängt und es diesen Pflanzen draußen besser gefällt.

Unten rechts das neue Blatt, das gerade am entfalten ist!

serpentina_2015-09-09 12.30.12

690 total views, no views today

Macrozamia macdonnellii wird umgetopft

Macrozamia macdonnellii
Macrozamia macdonnellii

DIGITAL CAMERADie Blätter sind jetzt ausgehärtet. Juli 2014

 

Hier schaut was raus...
Hier schaut was raus…
Man was ist die Wurzel lang
Man was ist die Wurzel lang
Musste sein....
Musste sein….

Hier hab ich mal festgehalten wie ein noch kleiner macdonnellii

doch schon eine große ( lange ) Wurzel hat.

Irgendwie erinnert mich die Wurzel an eine Rübe .

Da es in Australien recht selten regnet, graben die Pflanzen halt nach “ Wasser “

Habe den Topf unten aufgeschnitten um die Wurzel nicht zu verletzen.

1,013 total views, no views today

Macrozamia macdonnellii

Am 20.3.2014 bekam ich einen gekeimten Samen, den ich in ein Gemisch aus Kokohum und Perlite in einen extra hohen Topf gesetzt habe, da diese Pflanzenart gern tief wurzelt. Der Topf stand, solange die Heizung lief, auf einem Heizkörper und danach kam er ins Gewächshaus. Wasser gab es einmal pro Woche nur einen winzigen Schluck.

Hier das aktuelle Ergebnis:

macdonnellii_9.6.2014

786 total views, no views today