Encephalartos altensteinii robust

Encephalartos altensteinii mit einer besonderen Blattform und deshalb der Zusatz „robust“. Diese Pflanze hat einen Caudex von ca. 12 cm und gehört meiner Meinung nach mit zu den sehr anspruchslosen Cycadeen. Kann im Winter auch bei Wärme mal dunkler stehen und treibt jedes Jahr zuverlässig aus. Eine Eigenart dieser Pflanze ist es, das sie mich mit neuen Blättern jedes Jahr aufs neue überrascht, weil der Austrieb vorher nicht durch öffnen des Austriebszentrum oder Flusen zu erkennen ist. Vor wenigen Tagen habe ich die Pflanze ins Haus geholt und heute gesehen, das sie anfängt auszutreiben. Da die Blätter bei dieser Art nicht sehr dazu neigen zu verdrehen, wenn man den Standort während des Austriebs verändert, habe ich sie nun erst einmal wieder nach draußen gestellt.

2014-10-14 16.41.51

austrieb_2014-10-14 16.42.36

 

Update 19.10.2014 – Bisher sind 3 Blätter zu erkennen und da diese Pflanze bisher bei jedem Austrieb 3 Blätter gemacht hat, denke ich das es dabei auch bleiben wird. Da die nächsten Nächte recht kühl werden sollen, steht sie seit heute mit Zusatzbeleuchtung wieder im Haus.

2014-10-19 16.39.26

 

Update 24.10.2014 – Nun sind die drei Blätter gut zu erkennen.

2014-10-24 10.54.29

 

Update 27.10.2014 – freu freu freu! Gerade habe ich gesehen, das sogar 4 neue Blätter kommen!

Update 22.11.2014 – Die Blätter sind noch nicht fertig. Er steht jetzt im Eingangsbereich und da es die letzte Zeit hier sehr dunkel/stark bewölkt war, musste ich die Temperatur reduzieren.  Es ist ja keine kleine Pflanze, die mal so auf die Fensterbank gestellt wird.

altensteinii_2014-11-22 11.45.49

1,212 total views, no views today

Überwinterung

Nun haben wir schon Oktober und so langsam geht es auf den Winter zu. Das heißt für alle Cycadeen, die den Sommer über draussen stehen, einen Platz im Haus oder Gewächshaus suchen. Alle kleineren Pflanzen kommen auf die Fensterbänke im Haus und die meisten großen Pflanzen kommen ins Gewächshaus. Diese Unterteilung hat den Grund, das ich den kleinen Pflanzen etwas mehr Wärme geben möchte und ich andererseits bei den großen Pflanzen recht sicher sein kann, das die bei kühlem Standort nicht auf die Idee kommen im Winter auszutreiben. Bei rund 75 Cycadeenarten, die ich teilweise mehrfach habe, heißt es früh genug anfangen, falls es schlagartig kalt werden sollte (zur Zeit haben wir noch Spätsommertemperaturen) und deshalb sind nun die ersten Pflanzen ins Haus gezogen.

Wohnzimmer_2014-10-08 11.04.39

K_2014-10-08 11.11.24-3

K1_2014-10-08 11.10.29-2

Update 9.10.2014 Die nächsten zwei Fensterbänke sind voll!

kl_2014-10-09 11.44.08-1

Flur_2014-10-09 11.56.17-4

 

 

993 total views, no views today